Welche Ihrer Produkte sind gegen Coronavirus wirksam?

Keines unserer aktuellen Produkte ist gegen Coronavirus wirksam. Das derzeitige spezifische Coronavirus (SARS-CoV-2) ist noch nicht für kommerzielle Tests verfügbar. Wir empfehlen daher, zu Hause zusätzliche Maßnahmen durchzuführen, die zur Hygiene beitragen.

Ausführliche Informationen und Anleitungen zur Prävention und zum Coronavirus im Detail finden Sie unter:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/so-schuetzen-wir-uns.html

Welche Reinigungspraktiken kann ich in meinem Haushalt durchführen, die zur Hygiene beitragen?

Mit guten Reinigungsgewohnheiten tragen Sie effektiv zur Hygiene bei. Die Oberflächen, bei denen die Hygienepraxis am wichtigsten ist, sind die Hände, Handkontaktflächen, Lebensmittelkontaktflächen und die Reinigungskleidung. Achten Sie deshalb auf eine gute Handhygiene, waschen Sie Ihre Hände häufig und verwenden Sie gegebenenfalls ein Händedesinfektionsmittel. Was die Reinigung von Oberflächen und Kleidung in Ihrem Haushalt betrifft, kann eine Erhöhung der Häufigkeit der regelmäßigen Reinigung und des Waschens zur Hygiene beitragen.

Ausführliche Informationen und Anleitungen zur Prävention von Infektionen im Allgemeinen und zu Coronavirus im Detail finden Sie unter:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/so-schuetzen-wir-uns.html

Welche Produkte empfehlen Sie für die Reinigung von Oberflächen im Haushalt?

Es gibt zwei Bereiche zu Hause, in denen die Hygiene der Oberflächen sehr wichtig ist: Küche und Bad. Im Allgemeinen ist die Verwendung eines Desinfektionsmittels, wo immer möglich, eine gute Wahl.

Falls Sie ein Biozidprodukt zur Reinigung wählen, achten Sie auf eine sichere Anwendung und lesen Sie vor der Verwendung stets das Etikett und die Produktinformation. Bitte prüfen Sie außerdem vorher die Materialverträglichkeit der Oberfläche.

Wenn Sie kein Desinfektionsmittel zur Hand haben oder dessen Verwendung aufgrund von Materialeinschränkungen nicht möglich ist, verwenden Sie für normale hygienische Sauberkeit einen Allzweckreiniger oder Reinigersprays wie bspw. Bref Power Reiniger.

Die WHO empfiehlt die Verwendung von Natriumhypochlorit-Produkten zur Desinfektion von Oberflächen. Natriumhypochlorit-Produkte, die üblicherweise als Chlorbleiche bezeichnet werden, können helfen die Verbreitung von Coronaviren zu verhindern. Es kann angenommen werden, dass richtig durchgeführte Desinfektionsmaßnahmen mit Natriumhypochlorit-haltigen Desinfektionsmitteln auf Oberflächen (Anwendungshinweise beachten) effektiv gegen behüllte Viren wirken. Coronaviren sind behüllte Viren. Das spezifische Coronavirus (SARS-CoV-2) ist jedoch nicht für kommerzielle Tests verfügbar. Weitere Informationen – jedoch bislang nur in englischer Sprache – gibt es hier: https://www.who.int/news-room/q-a-detail/q-a-on-infection-prevention-and-control-for-health-care-workers-caring-for-patients-with-suspected-or-confirmed-2019-ncov

Für eine Tiefenreinigung der Toilettenschüssel verwenden Sie einen starken Toilettenreiniger wie WC Frisch Kraft Aktiv Gel Reiniger. Vergessen Sie nicht, nicht nur den inneren Teil der Toiletten, sondern auch den Sitz mit einem normalen Badreiniger zu reinigen.

Vergessen Sie außerdem nicht, die Mülleimer häufig zu reinigen und ggf. zu desinfizieren. Denken Sie dabei daran, immer saubere Schwämme und Tücher zu verwenden und diese nach dem Gebrauch gründlich zu waschen.

Auch die Toilettenbürste sollte regelmäßig gereinigt werden. Bei kranken Personen im Haushalt wird empfohlen, den Toilettendeckel nach jedem Besuch ebenfalls zu reinigen.

Schließlich sollten auch die Böden zu den regelmäßigen Reinigungsgewohnheiten gehören. Allgemeine Empfehlungen sind: zuerst den Boden absaugen (um feste Rückstände, wie z.B. Staub zu entfernen) und dann mit heißem Wasser und einem Boden- oder Allzweckreiniger unter Beachtung der Dosierungsempfehlung wischen. Nach der Reinigung des Fußbodens empfehlen wir, die Oberflächen von Möbeln mit einem sauberen Tuch und einem Allzweckreiniger abzuwischen.

Welche Produkte empfehlen Sie für das Geschirrspülen im Haushalt?

Für die beste Hygienepraxis beim Geschirrspülen verwenden Sie eine Geschirrspülmaschine in einem Programm mit hoher Temperatur (> 60 °C) zusammen mit einem leistungsstarken, alkalischen und bleichmittelhaltigen Reiniger wie Somat Gold. Reinigen Sie Ihre Geschirrspülmaschine regelmäßig, überprüfen Sie den Filter, entfernen Sie Rückstände und wischen Sie die Gummidichtungen um die Türöffnung von Zeit zu Zeit mit einem geeigneten Reiniger, wie z.B. Somat Intensiv Maschinen-Reiniger ab. Vermeiden Sie dabei Rückstände von schäumenden Reinigern, da diese zu übermäßiger Schaumbildung in der Maschine führen könnten. Stellen Sie das Geschirr vorsichtig so in die Spülmaschine, dass jedes Teil mit dem Wasser aus den rotierenden Sprüharmen der Spülmaschine besprüht werden kann. Die Sprüharme sollten sich frei drehen können, damit eine ordnungsgemäße Reinigung gewährleistet ist.

Verwenden Sie für das Handgeschirrspülen ein Handgeschirrspülmittel wie bspw. Pril Power in der empfohlenen Dosierung. Bitte denken Sie auch daran, das Geschirr mit einer Bürste, statt mit einem Schwamm zu reinigen, da die große Oberfläche des Schwamms schwieriger sauber zu halten ist. Wenn Sie einen Küchenschwamm verwenden, sollten Sie diesen wöchentlich austauschen, um die Ansammlung von Bakterien zu vermeiden. Gleiches gilt auch für Spültücher. Schwämme können durch Einweichen in einer Bleichlösung oder in der Mikrowelle gereinigt werden. Wir empfehlen außerdem, Küchentücher täglich zu wechseln.

Vermeiden Sie ein Einweichen von Geschirrteilen über Nacht, da das stehende Wasser die Vermehrung von Bakterien oder Pilzen fördert. Das Einweichen in heißem Wasser für etwa 20 Minuten, während Sie alles andere abwaschen, sollte lang genug sein, um Eingetrocknetes anschließend leicht entfernen zu können.

Welche Produkte empfehlen Sie für die Wäschepflege im Haushalt?

Für Ihre Wäsche empfehlen wir die Verwendung der Waschmittel gemäß der Anwendungshinweise auf dem Produkt. Waschen Sie idealerweise mit der höchsten empfohlenen Waschmitteldosierung, in langen Waschprogrammen und bei den höchst möglichen Temperaturen, vorzugsweise über 60°C. Die besten Ergebnisse werden mit einem bleichmittelhaltigen pulverförmigen Waschmittel wie Persil Universal Megaperls oder durch bleichmittelhaltige Zusätze (Fleckensalz oder Fleckengel) erzielt. Bitte beachten Sie dabei auch die Hinweise in den Pflegeetiketten Ihrer Kleidung. Nach dem Waschen sollte die Kleidung nicht lange nass bleiben. Die Verwendung von Wäschetrocknern trägt zu besseren hygienischen Bedingungen bei. Lassen Sie die Tür Ihrer Waschmaschine offen, damit auch die Maschine trocknen kann. Reinigen Sie die Schublade und die Waschmaschine regelmäßig (jede zweite Woche), idealerweise nochmals bei hohen Temperaturen über 60°C, um Biofilme und Mikroorganismen im Gerät zu entfernen.

Welches sind die besten Methoden zum Reinigen einer Stoffmaske?

Desinfektionsmittel helfen bei der Reinigung Ihrer Hände und Gebrauchsgegenstände, sind aber nicht für die Behandlung eines waschbaren Mund-Nasen-Schutzes geeignet. Wir empfehlen folgende Methoden:

Waschmaschine

Einfach den Mundschutz in die Trommel geben, 60o C Celsius oder eine höhere Temperatur wählen und ein normales Vollwaschmittel wie bspw. Persil Universal-Megaperls verwenden. Sparprogramme sind nicht geeignet, wenn es um hygienisch reine Wäsche geht. Hängen Sie den Mundschutz nach dem Waschgang zum Trocknen auf, und schon ist die Maske wieder einsatzbereit.

Handwäsche

Nicht immer ist die Waschmaschine zum richtigen Zeitpunkt ausreichend voll, damit sich ein Waschgang lohnt. In diesem Fall ist die Handwäsche eine praktische Alternative zur Waschmaschine. Einfach Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen, Waschmittel hinzufügen und den Mundschutz darin ein paar Minuten lang auskochen. Hin und wieder den Stoff mit einem Stab oder Kochlöffel drehen und drücken. Danach den Mundschutz abkühlen lassen und das Wasser auswringen.

Bügeleisen

Das Desinfizieren des Mundschutzes geht auch mit dem Bügeleisen schnell und unkompliziert. Erhitzen Sie das Gerät auf eine hohe Temperatur von mindestens 165o C. Bügeln Sie den Mundschutz sorgfältig von beiden Seiten. Achten Sie dabei darauf, auch Falten, Nahtstellen und den Saum längere Zeit zu erhitzen. Besonders praktisch: Der Mundschutz bleibt trocken und kann direkt wiederverwendet werden.

Allgemeine Tipps

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie die Schutzmaske anfassen. Besonders hygienisch ist es, wenn Sie die Maske nur an den Schlaufen packen.
  • Verwenden Sie keine Desinfektionsmittel. Diese beeinflussen die Funktionalität negativ.
  • Trocknen Sie die Maske an der frischen Luft.
  • Verwenden Sie den Mundschutz erst wieder, wenn er vollständig getrocknet ist.
  • Überprüfen Sie nach jedem Tragen, ob die Maske eventuell beschädigt ist und entsorgen Sie sie in diesem Fall.

Wo kann ich Informationen über den aktuellen Ausbruch der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) erhalten?

Bitte wenden Sie sich immer an Ihre kantonale und nationale Gesundheitsbehörde und die WHO. Ausführliche Informationen und Anleitungen zur Prävention von Infektionen im Allgemeinen und zu Coronavirus im Einzelnen finden Sie unter:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/so-schuetzen-wir-uns.html

https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

(nur in englischer Sprache)

 

Weltgesundheits­organisation (WHO)

Erfahren Sie mehr zu Hygiene und Gesundheit. Die Weltgesundheits­organisation bietet weiterführende Informationen wie Sie im Alltag die Hygiene verbessern können.

Besuchen Sie die WHO Webseite